Behandlungskosten Therapie

Was kostet eine physiotherapeutische Behandlungseinheit ?

Als Heilpraktikerin für Physiotherapie behandle ich Sie eigenständig und somit nicht auf eine ärztliche Verordnung hin. Alle Behandlungen in meiner Praxis sind Privatleistungen. Das bedeutet, Sie übernehmen als Patient/-in selbst Verantwortung für Ihre Gesundheit.
Die Behandlungskosten richten sich nach der aktuellen Preisliste und werden Ihnen als Privatleistung in Rechnung gestellt. Die Rechnungsstellung erfolgt dabei in Anlehnung an die Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH).
Eine Kostenübernahme von privaten Kranken- oder Zusatzversicherungen ist möglich, hängt jedoch von Ihrem Versicherungsvertrag ab. Bitte informieren Sie sich vor Beginn der Behandlung über diese Möglichkeit.  Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie mich gerne vorab persönlich ansprechen.


Behandlungszeit und -ablauf

Eine ganzheitliche physiotherapeutische Behandlungseinheit dauert in der Regel 50 Minuten. Nach einem ausführlichen Erstbefund vereinbaren wir einen individuellen Behandlungsrahmen, indem mehrere Therapiemethoden zur Anwendung kommen. In erster Linie orientiere ich mich dabei an Ihren Beschwerden, aber auch an Ihrer derzeitigen Lebenssituation. Je nach Bedarf und Absprache kann sich dadurch die individuelle Behandlungszeit verändern. Ziel meiner Therapie ist immer eine möglichst nachhaltige Unterstützung Ihrer Gesundheit.

Mein Anspruch ist es, Sie bestmöglich auf Ihrem Weg zu mehr Beweglichkeit zu begleiten - äußerlich und innerlich. Deshalb besuche ich regelmäßig Fort- und Weiterbildungen im Bereich Physiotherapie und Persönlichkeitsentwicklung. 

Berufliche Qualifikationen 

  • Heilpraktikerin für Physiotherapie
  • Physiotherapeutin


Qualifizierte Weiterbildung   

  • Fußreflexzonentherapie
  • Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn
  • Breuß-Massage
  • Faszienbehandlung
  • Triggerpunkttherapie
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Atemtherapie
  • KG am Gerät
  • Kinesio-Taping
  • PNF